Corona

Sicherheit beim Zahnarzt

Informationen für Ihren Besuch in der Zahnarztpraxis Dr. Friedrich Koblenz

„Für uns gehört eine hygienisch reine Praxis und Infektionsschutz auf höchstem Niveau schon immer zu den Grundlagen unserer Arbeit am Patienten.“

Dr. Alexander Friedrich

Ein kurzer Überblick über unsere Maßnahmen:

  • Wir tragen Mundschutz, Brille und Handschuhe.
  • Wir desinfizieren Oberflächen, Türklinken, Stühle und sterilisieren die Instrumente nach jedem Patientenbesuch.
  • Wir arbeiten auf höchstem Standard und Niveau. Modernste Technik ist unsere Leidenschaft.

Aus gegebenen Anlass, haben wir unsere Hygiene Maßnahmen an die neue Situation angepaßt, um einer Ausbreitung von Sars-CoV-entgegenzuwirken.

  • Wir holen Sie draußen am Eingang ab und Sie werden nicht mehr ins Wartezimmer gebracht sondern direkt ins Behandlungszimmer. Dadurch vermeiden Sie den Kontakt zu anderen Patienten.
  • Kommen Sie allein in die Praxis, soweit möglich. Wir informieren Ihre Begleitperson gerne über den Stand der Behandlung.
  • Wir desinfizieren schon im Hauseingangsbereich und Aufzug nach jedem Patienten die Oberflächen.
  • Wir haben eine Desinfektionsstation für unsere Patienten im Praxis-Eingang bereit gestellt. Bitte nutzen Sie diese vor Betreten der Praxis und beim Verlassen der Praxis.
  • Sie lesen ihre Versichertenkarte direkt selbst ein und geben sie somit nicht mehr aus der Hand.

Unabhängig davon sollte weiterhin bei ALLEN Patienten mit Atemwegsinfekten (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber) die Kategorisierung nach dem RKI-Abfrageschema erfolgen:

www.rki.de

 

Kommen Sie bitte dann nicht in die Praxis, sondern rufen uns an oder direkt die Hotline des kassenärztlichen Notdienstes 116 117.

Bei Kontakt zu einem nachgewiesenen Coronafall bitte Nutzung der mobilen Fieberstation auf dem Oberwerth (tägl. 8:00-18:00 Uhr)

10 Hygienetipps als PDF

https://www.kbv.de/html/coronavirus.php

 

Dennoch, nicht jede Behandlung ist jetzt dringend und unaufschiebbar.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Situation besprechen. Für dringende Rückfragen am Wochenende oder abends haben wir eine zusätzliche Handynummer eingerichtet:

+49 177 4825494

„Wir leisten alles für Ihre und unsere Sicherheit.“

Menü